F1 Team

TEAM PRINCIPAL

Otmar SZAFNAUER

Otmar hat im Februar 2022 beim BWT Alpine F1 Team als Teamchef unterschrieben und ist dem Alpine-CEO Laurent Rossi unterstellt.

Otmar Szafnauer - Management - Alpine F1 Team

Biografie

Der in Rumänien geborene Amerikaner begann seine Motorsportkarriere 1989, als er Manager für Rennprogramme bei Ford wurde. Während seiner Tätigkeit bei Ford besuchte er die Jim Russell Racing Driver School, wo er kurzzeitig als Fahrer in der Formel Ford und der Formel 2000 eingesetzt wurde.


Otmar begann seine Formel-1-Reise 1998 als erster Operations Director von British American Racing (BAR). Danach wurde er Vizepräsident für Rennsportentwicklungen bei Honda und Mitglied des Vorstands des Honda F1-Teams.


Otmar blieb in der Formel 1 und wechselte 2009 zu Force India, wo er den Aufstieg des Teams vom neunten Platz in der Weltmeisterschaft 2009 bis zu regelmäßigen Platzierungen unter den ersten fünf ab 2015 beaufsichtigte: 2016 und 2017 wurde er Vierter. Zuletzt führte der 57-Jährige das Team durch die Umbenennung in Racing Point in den Jahren 2019 und 2020 sowie Aston Martin im Jahr 2021, bevor er vor der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2022 bei Alpine unterschrieb.