F1 Team

TECHNICAL DIRECTOR

Matt HARMAN

Matt Harman - Management - Alpine F1 Team

Biografie

In seiner Rolle als Technical Director ist Matt Harman verantwortlich für die Bereiche Performance und Innovation auf der Rennstrecke. Er übernimmt die Strukturierung der technischen Organisation und Prozesse und setzt sich zudem für die Förderung von aufstrebenden Talenten und Teams ein. Darüber hinaus beaufsichtigt er die technische Ausrichtung des Fahrwerks und bereichert das Team durch seine umfassende Erfahrung im Bereich der technischen Integration von Fahrwerk und Antriebseinheit und der damit einhergehenden Kompromisse. Matt stieß im September 2018 als stellvertretender Chefdesigner zum Team, bevor er zum Engineering Director ernannt wurde. Zum damaligen Zeitpunkt konnte er bereits mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Umsetzung von Antriebssträngen vorweisen.

 

Seine ersten Erfahrungen im Ingenieurwesen sammelte Matt bei Ricardo, einem Automobilunternehmen, das sich auf eine Reihe von Marktsektoren spezialisiert hat, darunter Pkw, Nutzfahrzeuge, Schienenfahrzeuge und saubere Energie. Danach wechselte er zu Mercedes AMG High Performance Powertrains, wo er die Rolle des Engineering Team Leader übernahm. Diese Position übte er 11 Jahre lang aus, bevor er zwischen 2011 und 2018 zum Leiter des Bereichs für Antriebsstrang-Integration und Getriebekonstruktion beim Mercedes AMG Petronas F1 Team ernannt wurde.